Postfach Plus

das automatische Postfach für erfolgreiche Maklerunternehmen

Maklerverwaltungsprogramm

Postabholung bei Versicherern

Mit dem Postfach Plus bist Du an alle wichtigen Versicherungsgesellschaften angebunden. Die Post landet automatisch in Deinem Postfach Plus.

Postabholung bei Pools

Neben Versicherern erreichst Du mit dem Postfach Plus auch eine Vielzahl an Maklerpools. Die Post landet direkt in Deinem Postfach Plus.

E-Mail Upload

Einfach eine Upload-E-Mail festlegen und dort hin schreiben. Die Dokumente im Anhang werden automatisch hochgeladen.

Dokumente klassifizieren

Unsere künstliche Intelligenz klassifiziert die Dokumente und ordnet sie automatisch in die richtige Dokumentenkategorie ein.

Dokumente auslesen

Alle wichtigen Daten werden automatisch aus Dokumenten ausgelesen und ins System übertragen. 

Was vorher noch die Mitarbeiter machen mussten, übernimmt jetzt Insurgo. So sparst Du Zeit und Geld.

manuelle Nachbearbeitung

Alle Dokumente werden von Insurgo manuell geprüft und ggf. nachbearbeitet. 

So kannst Du sicher sein, dass Deine Daten korrekt sind und gleichzeitig Deine Mitarbeiter von zeitraubenden Aufgaben befreien. 

Vorher-Nachher Ansicht

Eine übersichtliche Vorher-Nachher Ansicht macht schnelle Datenänderungen zum Kinderspiel.

Einfach klicken, ändern, fertig! 

Kein langes Suchen mehr: Durch die Deep Link Funktion bist Du in einem Klick bei der Gesellschaft.

FAQ

  • Warum ist das Postfach Plus überhaupt so empfehlenswert?

    Versicherer liefern in der Breite sehr verlässlich PDF-Dokumente über BiPRO. Der Umfang an Meta-Daten ist allerdings überschaubar. Dazu kommen weitere Dokumente ohne Meta-Daten über das E-Mail-Postfach, den eigenen Scanner und von den Pools.

    Mit dem Postfach Plus werden alle Dokumente - komplett und unabhängig von Datenquellen - gleichermaßen kategorisiert, mit Daten angereichert und in Insurgo bereit gestellt.

  • Was sind Meta-Daten?

    Unter Meta-Daten versteht man strukturierte Daten. Diese Daten werden oftmals nur teilweise oder manchmal auch überhaupt nicht von der Datenquelle geliefert. Unsere KI generiert diese Zusatzdaten. Die nicht erkannten und unklaren Datenkategorien werden durch unser Service-Team geprüft und manuell bearbeitet.

    Typische Datenkategorien: Vorname, Nachname, Firmenname, Anschrift, Hausnummer, Postleitzahl und Ort, Gesellschaft, Vertragsnummer, Dokumentendatum, Zahlweise und Zahlbeitrag.

  • Was bedeutet die Kategorisierung von Dokumenten?

    Unter der Kategorisierung ist die Bestimmung der Dokumentenart zu verstehen, also um was für ein Dokument handelt es sich. Beispiele unserer für unsere Kategorien sind Beitragsrechnung, Police, Nachtragspolice, Kündigung und Kündigungsbestätigung. Wir haben insgesamt über 30 Kategorien. Die Dokumentenkategorien sind natürlich 100% auf Insurgo abgestimmt.

  • Werden die Dokumente auch ordentlich benannt? Wenn ja, in welcher Form?

    Selbstverständlich haben wir auch die Benennung der Dokumente standardisiert:

    VORNAME_NACHNAME_VERTRAGSNUMMER_DOKUMENTENKATEGORIE_SYSTEM-ID

    oder

    FIRMENNAME_VERTRAGSNUMMER_DOKUMENTENKATEGORIE_SYSTEM-ID
  • Was passiert mit den nicht benötigten Deckblättern der AXA/DBV Dokumente?

    Bei AXA/DBV Dokumenten sind die ersten zwei Seiten oftmals unbrauchbar und störend. Auf Seite 1 steht die Makleranschrift und Seite 2 ist leer. Unser System entfernt automatisch diese beiden Seiten.

  • Wieviel Aufwand entsteht für Insurgo?

    Unser Aufwand entsteht in zwei Schritten.

    Schritt 1: Für die Verarbeitung durch die Künstliche Intelligenz (KI).

    Schritt 2: Durch das prüfen und manuelle Nachbearbeiten von nicht vollständig automatisch verarbeiteten Dokumenten.

  • Welche Dokumente bearbeitet das Postfach Plus?

    Das Postfach Plus verarbeitet nur PDF-Dokumente.

  • Welche Dokumententypen werden auf das Dokumentenvolumen angerechnet?

    Es werden nur PDF-Dokumente verarbeitet und dementsprechend auch nur die PDF-Dokumente berechnet.

  • Was passiert mit anderen Dokumententypen?

    Vereinzelt werden auch andere Dokumententypen wie .csv, .xls, .xml etc. vom Versicherer übermittelt. Diese Dokumente werden durch uns gefiltert und gelöscht. Eine Berechnung dieser Dokumente erfolgt nicht.

  • Werden wirklich alle Dokumente durch das Postfach Plus verarbeitet? Und kann ich Einfluss auf die Bearbeitung nehmen?

    Es werden generell alle Dokumente durch das Postfach Plus bearbeitet und es sind hierbei keine Ausnahmen möglich. Nur so können wir sicherstellen, dass der Nutzer ein durchgängig gutes Ergebnis bekommt. :)

  • Wie viel Zeit und Geld spare ich durch das Postfach Plus?

    Das Postfach Plus entlastet Dich und Dein Team zeitlich und finanziell: Statt Dokumente selbst zu prüfen und Werte einzutragen, gibst Du diese Arbeit an das Postfach Plus ab – für weniger als 3,30€/Tag (inkl. 2.500 Dokumenten pro Jahr)

  • Was ist der Vorteil des Postfach Plus gegenüber dem alten Postfach?

    Das Postfach Plus enthält alle Funktionen, die das normale Postfach auch enthält. Darüber hinaus werden beim Postfach Plus Dokumente automatisch ausgelesen, Post wird regelmäßig bei Versicherern und Pools abgeholt, Dokumente können per E-Mail hochgeladen werden, es gibt eine Vorher-Nachher-Ansicht für schnelles Bearbeiten und eine Deep-Link-Funktion, um mit einem Klick die Gesellschaft aufrufen zu können.

Neugierig geworden?


Your cart
    Checkout